Bonte

Empfehlung:
Schauen Sie sich diese Infos bitte auf dem PC an !!!

Download-Link zur Word-Datei Tagesfahrt 2021 >>>> Tagesfahrten 2021 Bonte

Nach der Krise werden unsere Gäste sicherlich den Schwerpunkt auf Tagesfahrten legen.
Sie werden bei der Buchung ihrer Reisen vorsichtig sein in Bezug auf Länder, die extrem von der Pandemie betroffen waren.
Deswegen empfehle ich auch Tagesfahrten, die mit zwei Fahrern gefahren werden müssen.

Tagesfahrten 2021
Reisedienst Bonte

April
1.
Brauerei Hachenburger
Anreise in die Hachenburg Brauerei.
Nach einer erlebnisreichen Führung lädt unser uriger Gastraum „Schalander“ zum Weiter feiern & Genießen in der Westerwald-Brauerei ein. Genießen Sie mit dieser Tour eine deftige, für die Region typische Spezialität:
Unsere Westerwälder Kartoffelsuppe mit knusprigem Treberbrot.
Verkosten Sie dazu eine fassfrische Hachenburger Bier-Spezialität in einer rundum gemütlichen Wohlfühl-Atmosphäre.

Anfragen für Bonte-Büropersonal hier:
https://hachenburger.de/besuchen-sie-uns/erlebnisbrauerei/tour-westerwald-spezial

  1. Bonn und Königswinter
    Anreise nach Bonn.

    Nach Ihrer Ankunft findet eine Führung im „Haus der Geschichte“ statt.
    Im Anschluss individuelle Mittagspause im Museum.
    Gegen Mittag Weiterfahrt nach Königswinter, hier Fahrt mit der Drachenfelsbahn und Zeit zur freien Verfügung auf dem Drachenfels.

    Bevor Sie die Rückreise Antreten gibt es noch Kaffee und Kuchen.Anfragen für Bonte-Büropersonal:
    https://www.bonn-region.de/uebersicht-reiseinfos-service/reisepakete.html

3.
Würzburg
Anreise nach Würzburg und Beginn der Stadtführung.

Gegen Mittag erwartet Sie eine Schifffahrt nach Veitshöchheim und zurück.
An Bord wird Ihnen das Mittagessen serviert. Anschließend steht Ihnen die Zeit in einem der schönsten Rokoko-Gärten Europas bis zur Rückfahrt zur freien Verfügung.

Anfragen für Bonte-Büropersonal hier:
https://www.wuerzburg.de/tourismus/index.html


  1. Baumblüte im Alten Land
    Anreise durch die Lüneburger Heide über Undeloh am Nordrand des Wilseder Naturschutzparks und anschließend weiter über Welle und Buxtehude zum Mittagessen (inkl.) im Raum Jork. Nach dem Essen Rundfahrt durch das sehenswerte Alte Land mit örtlicher Reiseleitung.

Anfragen für Bonte-Büropersonal hier:
https://www.tourismus-altesland.de/das-alte-land/und
https://home.meinestadt.de/jork/restaurant

  1. Bad Frankenhausen
    Fliederblüte & Schokolade

    Anfahrt nach Bad Frankenhausen.
    Im Frühling ist die kleine Kurstadt am Kyffhäuser eine duftende Augenweide aus lila Blüten! Die günstige klimatische Lage und Thermalquellen förderten die Entwicklung der Stadt. Während eines geführten Rundgangs erfahren Sie aber auch etwas über den Bauernkrieg, das Knopfmacherhandwerk und den schiefen Turm von Bad Frankenhausen.
    Nach einem typisch Thüringischen Mittagessen sind Sie in der Goethe Chocolaterie in Oldisleben bei der Herstellung handgemachter Schokolade und frisch geröstetem Kaffee dabei. Selbstverständlich dürfen Sie dies anschließend auch genießen.Anfragen für Bonte-Büropersonal:
    http://www.bad-frankenhausen.de/kur-tourismus/gaesteinformation/tourist-information-bad-frankenhausen/

Mai

1.
Weck, Worscht und Wein
Anreise nach Oppenheim.

Führung durch die „Stadt unter der Stadt“. Zeit zur freien Verfügung. Fahrt nach Nierstein. Empfang und Begrüßung mit einem Gläschen Secco auf dem Winzerhof.
Mit dem Wägelchen (Traktor mit Anhänger) starten Sie – versorgt mit „Weck und Worscht „ – zu einer ca. 3-stündigen Fahrt durch die Region.
Unterwegs werden Sie mit einer Auswahl an Weinen sowie Saft und Wasser versorgt. Abgerundet wird das Programm durch eine Weinprobe inkl. belegter Brote im Innenhof des Gehöfts.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://www.stadt-oppenheim.de/thema/tourismus/
und
https://www.weinbergsfahrt.de/rheinhessen/w552nbuh-weinbergsrundfahrt-nierstein/index.html

2.
Spargelzeit in der Kurpfalz
Anreise nach Plankstadt,

wo sich der Spanferkelhof Helmling befindet.
Hier erwartet Sie ein Spargelessen. Anschließend geht es weiter nach Schwetzingen.
Im Rahmen einer Stadtführung unter dem Motto „Unterwegs mit der Spargelfrau” erfahren Sie alles Wichtige rund um das „königliche Gemüse”. Antritt der Rückreise.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
http://www.spanferkelhof-helmling.de/
und
https://www.schwetzingen.de/pb/schwetzingen/Startseite/Schwetzingen+erleben/Touristinformation.html

3.
Mittelalter-Markt
Spectaculum zu Worms
Anreise nach Worms.

Seit 2002 lädt das „Wormser Netzwerk Lebendiges Mittelalter“ alljährlich zum Spectaculum ein. Markt, Lager und Spektakel in der Wiesen- und Baumlandschaft der Rheinaue im Wormser Süden, genauer: im Stadtpark „Wormser Wäldchen“, ziehen mittlerweile Tausende von Besuchern an. Dort erwartet die Gäste an drei Tagen ein Mittelaltererlebnis im Grünen mit rund 90 Ständen und einem bunten Programm sowie einem großen Lager mit Gewandeten.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://www.worms.de/de/tourismus/tourist-info/

4.
Floßfahrt auf der Fulda
Anreise nach Rotenburg.

Hier erwartet Sie am Vormittag eine Floßfahrt auf der Fulda.
Nach der erlebnisreichen Floßfahrt wird Ihnen das Mittagessen serviert. Anschließend entdecken Sie die Stadt bei der Themen-Stadtführung „Von Teufeln, Hexen und wunderlichen Gestalten“ auf eine geheimnisvolle Art und Weise. Nach Kaffee und Kuchen wird der ereignisreiche Tag mit einer Planwagenfahrt abgerundet.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
http://www.rotenburg.de/seite/de/stadt/02/WB/Startseite.html

5.
Münster Krimitour
Anreise nach Münster. Mörderisches Münster?

Wenn es nach TV-Einschaltquoten geht, gilt Münster als Hochburg des Verbrechens. Millionen Zuschauer sind dabei, wenn vor den prächtigen Altstadt-Kulissen auf Verbrecherjagd gegangen wird. Folgen Sie den Wegen der Ermittler bei einer Führung durch die Stadt und entdecken Sie viele bekannte Plätze bzw. Gebäude aus der Serie. Danach können Sie die restliche Zeit selbst gestalten und Münster auf eigene Faust entdecken.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://citygames-muenster.de/action-touren/krimi-tour/

6.
Chicoreefarm und Michelstadt
Anreise nach Otzberg.

Lernen Sie bei einer Besichtigung des Familienunternehmens alles über Anbau, Ernte und Verwendung des beliebten Gemüses kennen. Danach werden Sie eingeladen ein
Chicoree-Menü im schönen Ambiente zu genießen. Im Anschluss geht es weiter nach Michelstadt. Bis zur Rückfahrt haben Sie Zeit zur freien Verfügung, oder Kaffee organisierern.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://www.neuwiesenhof.de/%C3%BCber-uns/

7.
Lohr
Die Schneewittchenstadt
Anreise nach Lohr.

Nach einer Begrüßung durch Schneewittchen lernen Sie Lohr bei einem Stadtrundgang kennen. Im Anschluss Mittagessen in einem der Restaurants in Lohr. Nach dem Essen haben Sie die Möglichkeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Bevor Sie die Rückreise antreten gibt es in einem schönen Cafe noch Kaffee und Kuchen.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://www.lohr.de/tourismus-und-kultur/entdecken-erleben/schneewittchen/eine-lohrerin/maerchen-und-realitaet/


  1. Trier
    Anreise nach Trier.
    Zusammen mit einem ortskundigen Reiseleiter erkunden Sie hier die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der ältesten deutschen Stadt. In der malerischen Altstadt können Sie die wunderschönen und reich verzierten Fachwerkfassaden im Judenviertel und die römischen Hinterlassenschaften bewundern.

    Bis zur Rückfahrt haben Sie anschließend nochmals die Gelegenheit zu individuellen Unternehmungen und zum Kaffeetrinken in der Stadt.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://www.trier-info.de/oeffentliche-fuehrungen-rundfahrten


  1. Helgoland
    Anreise nach Cuxhaven.

    Von dort aus fahren Sie mit dem Katamaran-Schiff „Halunder Jet“ nach Helgoland. Die Ankunft erfolgt gegen 12.45 Uhr. Bis 16.30 Uhr steht Ihnen die Zeit auf Deutschlands einziger Hochseeinsel zur freien Verfügung. Bis zur Rückfahrt haben Sie noch einen kurzen Aufenthalt
    in Cuxhaven.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://www.helgoland.de/

Juni
1.
Spessarträuber und Spanferkelessen
Anreise nach Miltenberg.

Nach der Ankunft nehmen Sie an einer Stadtführung teil und können anschließend noch die Zeit zu individuellen Unternehmungen nutzen. Weiterfahrt in den Spessart. Achtung: Im dunklen Wald hausen noch immer die Spessarträuber und Überfälle sind bis heute nicht ausgeschlossen. Es kann also durchaus sein, dass Sie auch nicht ungeschoren davon kommen.
Anschließend erwartet Sie dann ein deftiges Spanferkelessen.
Antritt der Rückreise.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
http://www.mespelbrunner-spessartraeuber.de/angebot.html

und
https://www.miltenberg.info/gruppenangebote/fuehrungen/unsere-stadtfuehrungen/


  1. Rheingau Exklusiv
    Anreise nach Eltville

    Am Vormittag steht eine Stadtbesichtigung in Eltville auf dem Programm. Nach einem kurzen Aufenthalt im Schloss Johannisberg, geht es zurück nach Eltville zum Mittagessen.
    Im Anschluss Weiterfahrt zum Kloster Eberbach wo Sie eine Klosterführung mit anschließender Riesling-Weinprobe erwartet. Danach haben Sie die Möglichkeit Eltville individuell zu besuchen. Bis zur Rückfahrt haben Sie Zeit zur freien Verfügung.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://www.eltville.de/tourismus/tourist-information/

3.
Krämerbrückenfest
Anreise nach Erfurt.

Hier können Sie das Krämerbrückenfest besuchen. Die Straßentheater, Künstler und Gaukler sorgen mit Musik, Kleinkunst und Spielszenen für eine einzigartige Stimmung. Eine weitere Attraktion ist der traditionell veranstaltete Mittelaltermarkt. Thüringer Handwerker präsentieren ihre Erzeugnisse rund um die Krämerbrücke.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://www.erfurt-tourismus.de/ueber-uns/erfurt-tourist-information


  1. Rheinfahrt
    mit dem Schaufelradschiff Goethe

    Anreise nach St. Goarshausen.
    Sie erwartet eine exklusive Fahrt inkl. Mittagessen mit dem legendären Schaufelradschiff GOETHE. Hier werden alte Zeiten wieder lebendig: Das im Jahre 1913 erbaute Schiff besticht vor allem durch sein stilvolles Ambiente der goldenen Zwanziger und die großen, im Stil des Art déco ausgestatteten Salons.
    Nach der Ankunft in Rüdesheim haben Sie noch Zeit für die weltberühmte Drosselgasse bevor Sie die Rückreise antreten.Anfragen für Bonte-Büropersonal:
    https://www.k-d.com/de/schiffstouren/nostalgie-route

  2. Hamburg – Fischmarkt.
    Abfahrt in Schwalmstadt: 0.30 Uhr plus Einstiegsstellen.

    Ankunft in Hamburg gegen 5.30 Uhr.
    Erleben Sie den traditionsreichsten Markt der Stadt: Den legendären Fischmarkt.
    Durch seinen maritimen Charme und die schlagfertigen Marktschreier wird der Einkauf hier für Jung und Alt zum Erlebnis.
    Anschließend Zeit für diverse eigene Unternehmungen wie:
    Hafenrundfahrt, Stadtrundfahrt, Besuch der Reeperbahn usw.
    Abfahrt ab Hamburg 14.00 Uhr.Anfragen für Bonte-Büropersonal:
    https://www.hamburg-tourism.de/das-ist-hamburg/infos/touristinformation-hotline/

Juli
1.
Party auf dem Rhein ab Köln.
KD All-Inklusive-Abendfahrt Köln 2020
Das Top-Angebot an Bord der KD. Feiern und schlemmen Sie in der Gruppe ob mit Freunden, Verwandten oder Kollegen oder einfach ganz genüsslich zu Zweit. Ob Sie danach die Tanzfläche erobern oder sich den ganzen Abend am Buffet kulinarisch verwöhnen lassen, bleibt Ihnen dabei vollkommen selbst überlassen.

Erleben Sie einen geselligen Abend mit einer 3-stündigen Abendfahrt entlang des Kölner Panoramas inklusive rheinischem Spezialitäten-Buffet und Getränken  (Rot-, Weiß- und Roséwein, Biere, Softdrinks).

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://kd-event.de/KD_All_Inklusive_Abendfahrt

2.
Tangermünde
mit Schifffahrt Havel-Elbe

Frühe Abfahrt ab Schwalmstadt und den Zustiegen.
Fahrt nach Tangermünde.
Stadtrundgang durch das hübsche Städtchen Tangermünde, Mittagessen in einem Restaurant. Am Nachmittag gehen Sie an Bord eines Schiffes und genießen die Umgebung vom Wasser aus.
An Bord Kaffeegedeck.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
http://www.reederei-kaiser.de/index.php?s=uns
http://www.stadtfuehrung-tangermuende.de/tourismus-tangerm%C3%BCnde/

  1. Amsterdam
    Frühe Abfahrt ab Schwalmstadt und den Zustiegen.

    Fahrt nach Amsterdam.
    Erleben Sie eine einzigartige Stadt mit pulsierendem Leben, historischen Sehenswürdigkeiten, weltberühmten Museen und charakteristischen Grachten. Amsterdam ist immer eine Reise wert!!
    Rückfahrt 17.30 Uhr.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://www.amsterdam.info/de/


  1. Zandvoort
    Frühe Abfahrt ab Schwalmstadt und den Zustiegen.

    Fahrt nach Zandvoort.
    Hier Zeit zur freien Verfügung für Ihren Badeaufenthalt usw.
    Zandvoort ist heute einer der modernsten und bekanntesten Badeorte der holländischen Nordsee. Neben den vielen Badeabschnitten laden direkt am Strand eine Vielfalt von Pavillons zu einer Erfrischung direkt an der Strandpromenade ein. Zandvoort bietet für Jung und Alt ein aktives und abwechslungsreiches Freizeitangebot. Falls Sie es etwas ruhiger angehen möchten, besuchen Sie den hübschen Ortskern mit seinen historischen Fischereihäuschen, Boutiquen und Einkaufslädchen, oder schlendern Sie direkt am Boulevard vorbei mit einem Stopp im bekannten Holland Casino.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
http://www.zandvoort-urlaub.com/vvv-zandvoort/


  1. Brezelfest in Speyer
    Fahrt nach Karlsruhe in den Rheinhafen.

    Ab hier Schifffahrt nach Speyer vorbei an den Häfen von Maxau und Wörth.
    15 km flussabwärts erreichen wir Speyer. Hier findet eines der größten Volksfeste am Oberrhein – das Brezelfest statt. Seit 1910 feiern die Speyrer Bürger ihr Fest mit Besuchern aus Nah und Fern. Es erwarten Sie Schausteller mit ihren Fahrgeschäften und Vergnügungsbuden und ein umfangreiches Musikprogramm. Am späten Nachmittag Rückfahrt mit dem Schiff nach Karlsruhe.
    Aufenthalt in Speyer ca. 4 Std.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://www.speyerer-brezelfest.de/


  1. Rokoko-Schifffahrt in Mainfranken
    Würzburg & Veitshöchheim
    inkl. Stadt- u. Gartenführung & Schifffahrt

    Fahrt nach Würzburg.
    Bei eine geführten Streifzug entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt. Anschließend haben Sie Freizeit zur Mittagspause und für einen Stadtbummel.
    Um 15:00 Uhr beginnt die Mainschifffahrt nach Veitshöchheim, an Bord genießen Sie Kaffee und Kuchen (Käse- oder Apfelkuchen).
    Beim geführten „Lustwandeln“ entdecken Sie zum Abschluss Europas schönsten Rokokopark.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://www.wuerzburg.de/tourismus/service/tourist-information/index.html

https://www.mainschifffahrt.de/

http://www.veitshoechheim.de/index.php?option=com_content&view=article&id=62:090218-me-6&


  1. Winzerexpress in der Pfalz
    Fahrt nach Bad Dürkheim.

    Folgen Sie den Spuren der Römer, die den Wein in die Pfalz brachten und genießen Sie die ca. 3-std. Fahrt mit dem „Winzerexpress“ durch die herrliche Landschaft der Weinberge von Bad Dürkheim. Eine 5-er Weinprobe, eine Pfälzer Wurst & Käse Brotzeit (Buffet), sowie musikalische Unterhaltung mit dem „Dürkheimer Barden“ die Zeit für Sie sehr kurzweilig erscheinen.
    Schmunzeln Sie aber auch über Pfälzer Anekdoten und singen Sie den Refrain von Pfälzer Liedern unseres großen Volkssängers Kurt Dehn mit.
    Verbringen Sie die freie Zeit am Nachmittag mit einem Bummel durch Bad Dürkheim oder im Kurpark bei einer guten Tasse Kaffee.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
http://www.winzerexpress-pfalz.de/


  1. Tagesfahrt Berlin
    Frühe Abfahrt nach Berlin.

    Ankunft in Berlin, anschließend geführte Stadtrundfahrt, danach Zeit zur freien Verfügung für eigene Unternehmungen.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://privatetour-berlin.de/?gclid=EAIaIQobChMI2a3hn_nJ6AIVCtreCh1BIQFXEAAYASAAEgLvyvD_BwE


  1. Brombachsee
    Fahrt nach Ramsberg.

    Um 11:00 Uhr beginnt die Schifffahrt mit dem einzigartigen Trimaran auf dem Großen Brombachsee.
    Nach dem Mittagessen an Bord besichtigen Sie in Ellingen das Barockschloss.
    Anschließend werden Sie im Fürstlichen Brauhaus erwartet und erfahren alles Wissenswerte rund ums Bier. Nach einer gemütlichen Kaffeepause in Weißenburg Rückfahrt um 17:30 Uhr.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://www.fraenkisches-seenland.de/grosser-brombachsee/

https://www.schloesser.bayern.de/deutsch/schloss/objekte/ellingen.htm

https://www.fuerst-carl.de/de/


  1. Wuppertal
    Einmal im Leben schweben!
    Inkl. Stadtführung, Schwebebahnfahrt und Kaffee und Kuchen.

    Anreise nach Wuppertal.
    Nach der Ankunft steht eine Stadtrundfahrt auf Ihrem Programm. Anschließend starten Sie zu einer Schwebebahnfahrt mit dem „Kaiserwagen“. Für Ihr leibliches Wohl sorgen Kaffee und Kuchen. Ortskundige Begleiter informieren und bewirten Sie in historischen Kostümen.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://www.wuppertal.de/tourismus-freizeit/schwebebahn/kaiserwagen/kaiserwagen-test.php

August

Im August sind in Hessen Sommerferien. Hier kann man alle Tagesfahrten anbieten, die für Familien geeignet sind:
*Fort Fun Abenteuerland
https://fortfun.de/

*Phantasialand
https://www.phantasialand.de/de/

*Tropical Islands
https://www.tropical-islands.de/

*Autostadt Wolfsburg
https://www.autostadt.de/

*Aqualand Köln
https://aqualand.de/

*Movie Park Germany Bottrop
https://www.movieparkgermany.de/

*Erlebnispark Tripsdrill
https://tripsdrill.de/de/

*Belantis Leipzig
https://www.belantis.de/de

*Europapark
https://www.europapark.de/de

*Serengeti Park
https://www.serengeti-park.de/

September

1.
Mosel in Flammen

Anreise nach Alken.
Hier steht Ihnen die Zeit z. B. zu einem individuellen Abendessen zur Verfügung. Anschließend Schifffahrt zum Feuerwerk des Winninger Weinfests.
Während der Fahrt werden Sie mit Musik (DJ oder Live-Musik) unterhalten.
Anschließend fährt Ihr Schiff zurück nach Alken. Nach der Ankunft Antritt der Rückreise.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://www.mosel.de/startseite/


  1. Weinprobe in der Nostalgie-Straßenbahn
    durch Mainz
    Anreise nach Mainz.

    Erleben Sie eine Weinprobe der besonderen Art, Sie fahren mit der Nostalgiestraßenbahn durch Mainz und verkosten dabei verschiedene Weine und rheinhessische Leckereien.

Anfragen für Bonte-Büropersonal:
https://herrgottsgarten.de/weinerlebnisse/detail–weinprobe-in-der-nostalgischen-strassenbahn-in-mainz_458.html

Ich hoffe Sie können einige von meinen Vorschlägen gebrauchen.
Wenn Sie Fragen haben, ich bin da.

Liebe Grüße,
Ihr, hoffentlich „Baldwiedermitarbeiter“ Werner Engel.